Telma und Lanni

27. Dezember 2019

Wir freuen uns, daß es auch unsere beiden Winzlinge Telma und Lanni noch rechtzeitig in diesem Jahr geschafft haben, das Tierheim zu verlassen. Nun sind sie in ihren neuen Familien angekommen, machen es sich in den kuscheligen Hundebetten gemütlich, genießen die vielen Streicheleinheiten und freuen sich auf die vielen Dinge, die sie ab jetzt erleben dürfen. Wir wünschen ihnen und ihren neuen Familien alles Liebe und ein wunderbares Zusammenleben.
Bei unserer Flugpatin Frau Rupitsch und ihrer Freundin, die nun schon zum wiederholten Mal unsere Schützlinge in ein neues Zuhause begleitet haben, möchten wir uns sehr herzlich für ihre Hilfsbereitschaft bedanken.


26. Oktober 2019

Wir freuen uns, daß es auch Lana und ihr Sohn Filou geschafft haben, die Perrera vor dem Winter zu verlassen. Sie durften auf eine Pflegestelle der „Tierrettung APLA“ reisen und warten dort auf den Umzug in ihr neues Zuhause. Wir wünschen den beiden alles erdenklich Gute und freuen uns, daß sie jetzt ein Bett im Warmen haben.

8. September 2019

 

Telma und Lanni, unsere beiden jüngsten, kleinsten und neuesten Bewohner der Perrera, wollten zeigen, wie es aussieht, wenn sie sich um das Futter streiten müßten. Da aber auch im letzten Monat so viele Menschen an uns gedacht haben, müssen sie nie um ihr Futter kämpfen, es gibt immer genug für alle. Im Namen des gesamten Teams und aller Juaclo-Bewohner, bedanken sie sich darum für die finanzielle Unterstützung, die wir im August erhalten haben.

 

 

https://www.facebook.com/ElJuaclo/videos/406891406680673/?t=48